Feuerwehr Schwalbach

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
News


Die Freiwillige Feuerwehr Schwalbach im Saarland

Am 23.09.2017 fand der diesjährige Ausflug der Einsatzabteilung der FFW Schwalbach statt.

 

Auf Einladung der FFW Saarbrücken, die bereits mehrfach unsere Feuerwehr besuchten, startete der Bus mit ca. 20 Kameradinnen und Kameraden am frühen Morgen in Richtung Saarland. Dort angekommen, war der erste Höhepunkt bereits das Einfahren in das Lehrbergwerk in Velsen.

 

Lehrbergwerk bedeutet in diesem Fall nicht, dass das Bergwerk bereits leergeräumt ist, sondern dass hier ausgebildet wurde. Dieses Bergwerk diente früher der Ausbildung der Bergleute für die Arbeit unter Tage und wurde als Lehrstollen genutzt. So konnten wir uns die Maschinen ansehen, wie die Stollen abgestützt werden oder was es bedeutet schwere körperliche Arbeit unter Tage zur verrichten.

 

Insbesondere die Generation Smartphone war beeindruckt wie schwer die Arbeit zur damaligen Zeit war und das Tag für Tag 8 Stunden lang. Die 3 -stündige Führung verging dabei wie im Fluge.

 

Anschließend stärkten sich alle bei einem leckeren Mittagessen.

Nach dem Mittag war die nächste Station Forbach, eine Stadt in Frankreich. Hier warteten schon die französischen Kameraden der Berufs- und freiwilligen Feuerwehr auf uns. Hier erfuhren wir, dass in Frankreich die Berufs- und freiwilligen Feuerwehr gleichberechtigt sind und die freiwilligen Kameraden die Berufsfeuerwehr in Allem unterstützen. Wir erhielten tiefere Einblicke wie nach der Alarmierung gemeinsam ausgerückt wird und die Einsätze gemeinsam abgearbeitet werden. Interessant war natürlich für uns Feuerwehrleute, wie die Wache aussieht und welche Fahrzeuge hier stehen. Das war super interessant und kurzweilig, so dass schnell der Nachmittag da war.

 

Anschließend ging es per Bus wieder zurück zur FFW Saarbrücken zu einem leckeren Abendessen. Gereicht wurde typisch saarländische Hausmannskost – „Gefüllte“. Was versteckt sich dahinter? Es sind mit Hackfleisch gefüllte Knödel mit Sahne-Specksoße. Super lecker und kalorienreich.

Damit klang der Abend aus, bei Erfahrungsaustausch, interessanten Gesprächen und persönlichen Anekdoten.

Viel zu schnell ging der Tag vorbei und insbesondere unsere jungen Kameraden haben viel gelernt und erfahren. Gegen 21:00 Uhr war der Bus wieder zurück in Schwalbach, mit vielen Eindrücken und neuen Erfahrungen.

 

Dieser Tag wird allen Teilnehmern noch lange in guter Erinnerung bleiben und alle freuen sich schon auf den nächsten Ausflug im kommenden Jahr. ju

 

vue


 

Kellerbrand in Hochhaus am 31.05.2017

Der Löschzug der Feuerwehr Schwalbach wurde zu einem Brand im 1.Obergeschoss eines Hochhauses gerufen. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass es sich um ein Feuer im 2.Untergeschoss des Gebäudes handelte.

vue vue vue vue

Weitere Informationen können sie dem Bereich Einsätze entnehmen. ju


 

Tag der offenen Tür 2017